Job-Service

Sie suchen Fachkräfte? Wir haben sie!


Spenden

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende ...


Hotel Anker

Rezeption

Herzlich willkommen
in unserem Ausbildungs-
hotel...


Hauskatalog

Wir sind akkreditiertes schulisches Testzentrum ...

Der heilige Johannes Bosco

Johannes Bosco wurde am 16. August 1815 geboren.
Sein berühmtes Zitat: "Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" spiegelt die für ihn und seine erzieherische Tätigkeit kennzeichnende Grundhaltung der Freude und der Lebensbejahung wider.

Er hat in der Industriestadt Turin gelebt und die Nöte der jungen Menschen hautnah miterlebt. Daher hat er sich der Jugend, vor allem den Schwachen, den Benachteiligten und den Gefährdeten, verschrieben. Don Bosco trug Sorge für eine gute schulische Bildung, eine geordnete berufliche Ausbildung und eine kreative Freizeitgestaltung.
Er hat das berühmte Don Bosco Jugend-Werk gegründet, das sich heute auf der ganzen Welt um die Jugend in den verschiedenen Notlagen der jeweiligen Kontinente, Länder und Städte kümmert.
Seit 1916 gibt es das Don Bosco Jugend-Werk in Deutschland.

In 38 Städten ist es anzutreffen.

Im Freistaat Sachsen wurde es 1992 gegründet und ist heute in den Orten Hartmannsdorf, Burgstädt und Chemnitz zu finden.