Gewaltprävention - Projekt

Was bedeutet für dich Gewalt?
Wo fängt sie an?
Wie kann man sie unterscheiden?
Welche Konsequenzen stehen am Ende?

Diese und noch viele andere Fragen konnten die Schüler mit dem Polizeioberkommissar Herr Babst, der dieses Projekt an unserer Schule durchführte, besprechen und bearbeiten. In Form von kleinen Videosequenzen wurde sehr anschaulich darauf eingegangen. Zudem spielte die Geschichte „Der Neue“ zur Aufarbeitung des Themas eine zentrale Rolle. Sie befasst sich mit dem Phänomen gewalttätiger Handlungen an oder im Umfeld von Schulen sowie deren Folgen für Opfer und Täter. Die Schüler wurden dabei immer wieder mit einbezogen. Ihr Standpunkt, ihre Meinung und ihre Sichtweise waren ein wichtiger Diskussionsbeitrag.

 

Job-Sevice

Arbeitsplatz gesucht?


Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende ...


Rezeption

Herzlich willkommen
in unserem Ausbildungs-
hotel...


Katalog

Wir sind akkreditiertes schulisches Testzentrum ...